Training während dem COVID-19 Shutdown | WSCA Online
10.04.2020

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juli werden unsere Server modernisiert. Es wird zu einem Ausfall der ganzen Site (wsca.ch) von ca. 3 Stunden kommen. Möglicherweise werden anschliessend einzelnen Funktionen nicht sofort funktionieren. Wir werden die Site am 30. Juli so früh als möglich prüfen und allfällige Fehler beheben.

Training während dem COVID-19 Shutdown

[26.03.2020]

Damit wir fit bleiben und nach dem Unterbruch wieder aktiv weiter schwimmen können, bieten wir aktuell folgende Empfehlungen und Möglichkeiten an:

  • Viermal pro Woche führen wir für Gruppen 1 und 2 ein 30 Minuten online Fitness Training durch, jeder bei sich zu Hause, gemeinsam über Zoom.us
  • Wir aktualisieren unsere Sammlung von empfohlenen Videos zum Thema Schwimmen laufend, damit wir uns auch im Kopf mit Schwimmtechnick beschäftigen können und die korrekten Bewegungen vor unserem Auge behalten.
  • Wir empfehlen allen, sich auch alleine privat fit zu halten, z.B. auf dem Hometrainer oder mit Joggen, Radfahren oder Walken - natürlich immer unter Einhaltung der geltenden Regeln bezüglich Abständen und Hygiene (solange und dort, wo das erlaubt ist). Es gibt auch verschiedene gute Apps für individuelles Fitnesstraining zu Hause. Das kann man auch gut beim Fernsehen oder Video schauen tun.
  • Bitte übertreibt es nicht mit den Trainings. Ein überbelasteter und übermüdeter Körper ist anfälliger für Infektionen und Krankheiten.

Bitte bleibt gesund und haltet euch an die geltenden Regeln, um das Virus so schnell als möglich einzudämmen!

20200325001