Staffelsieg und 13 Medaillen am Schluefi-Meeting | WSCA Online
17.04.2024

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juli werden unsere Server modernisiert. Es wird zu einem Ausfall der ganzen Site (wsca.ch) von ca. 3 Stunden kommen. Möglicherweise werden anschliessend einzelnen Funktionen nicht sofort funktionieren. Wir werden die Site am 30. Juli so früh als möglich prüfen und allfällige Fehler beheben.

Staffelsieg und 13 Medaillen am Schluefi-Meeting

[15.03.2023]

Mit einem grossen Team (21 Schwimmer*innen, 3 Trainer*innen und 2 Richterinnen) nahm der WSCA am Schluefi-Meeting in Kloten teil. Die Resultate sind grossartig. Die Damen gewannen die Staffel über 4x100 Meter Vierlagen mit einem riesigen Vorsprung. Bei den Herren belegte der WSCA Platz zwei. Lea unterbot die Limite für die Kurzbahn-Schweizermeisterschaften über 50 Meter Brust und gewann zweimal Gold und einmal Bronze. Sophia holte sich eine Goldmedaille und zweimal Silber. Eloise und Julian sicherten sich jeweils eine Goldmedaille, Hamza einmal Silber und Cora und Loek jeweils einmal Bronze. Im Medaillenspiegel belegt der WSCA den guten vierten Rang. Zusätzlich gabe es einige vierte und fünte Ränge und ganz viele persönlich Bestzeiten, teilweise mit riesigen Fortschritten. Mit Nailah, Benjamin und Léon haben in Kloten drei Schwimmer*innen ihren ersten Wettkampf bestritten und sich gut ins Team integriert.

20230312001