News | WSCA Online

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juli werden unsere Server modernisiert. Es wird zu einem Ausfall der ganzen Site (wsca.ch) von ca. 3 Stunden kommen. Möglicherweise werden anschliessend einzelnen Funktionen nicht sofort funktionieren. Wir werden die Site am 30. Juli so früh als möglich prüfen und allfällige Fehler beheben.

News WSCA News Deutsch

4 Club-Rekorde in Sursee 27.02.2024 🔗
Der WSCA war in Sursee mit 4 Club-Rekorden sehr erfolgreich, auch wenn die Zeiten insgesamt etwas durchzogen ausfielen. Eloise schwamm in 2:28.55 über 200 Meter Freistil ca. ½ Sekunde schneller als bisher Leonie. Luca verbesserte den Club-Rekord über 100 Meter Rücken von Siddha aus dem Jahr 2000 um mehr als eine Sekunde auf 1:13.13. Beide Staffeln schwammen ebenfalls Club-Rekord: 4x50m Freistil mixed in 1:56.63 (Luca 27.25, Elose 29.94, Lea 32.14, Julian 27.30) und 4x50m Freistil Damen in 2:08.25 (Eloise 30.75, Cora 33.55, Alina 32.69 und Leonie 31.26).
Grosse Fortschritte in Oerlikon 22.01.2024 🔗
Unser Nachwuchs hat am Hallenjugendtag in Oerlikon tolle Leistungen und grosse Fortschritte gezeigt. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen.
Training von Februar bis Anfang Mai 2024 14.02.2024 🔗
Wegen Wettkämpfen und Ferien gibt es von Januar bis Anfang Mai einige Veränderungen im Trainingskalender.

  • In den Sportferien von Ottenbach (3.-18. Februar) trainieren Gruppe 1 und 2 reduziert. Gruppe 3 macht in dieser Zeit Ferien.
  • In den Sportferien von Affoltern (18. Februar - 4. März) trainieren Gruppen 1 und 2 reduziert. Gruppe 3 trainiert in dieser Zeit normal.
  • Dieses Jahr bieten wir am Dienstag Trainings für Gruppe 2 an. Am Montag und Mittwoch trainiert nur Gruppe 1. Am Freitag finden gemeinsame Trainings der Gruppen 1 und 2 statt.
  • Die Trainings der Gruppen 1 und 2 fallen am Samstag 9. März wegen Wettkampf (Schluefi-Meeting in Kloten) aus.
  • Vom 29. März bis 1. April fallen alle Trainings aus (Ostern).
  • Vom 5. bis 7. April findet das Trainingsweekend statt. Gruppe 3 trainiert normal. Die anderen Trainings sind nur für angemeldeten die Teilnehmer des Trainingsweekend offen.
  • In den Frühlingsferien (20. April - 5. Mai) trainieren Gruppe 1 und 2 reduziert. Gruppe 3 macht in dieser Zeit Ferien.
  • Am 1. Mai fällt das Training aus.
  • Für Gruppe 3 werden jeweils am Dienstag vor den Ferien und Feiertagen Zusatztrainings angeboten (30. Januar, 26. März, 16. April, 7. und 14. Mai). Vorgängige Anmeldung ist obligatorisch. Informationen folgen von Leandra.


Mehr zum Thema Training von Februar bis Anfang Mai 2024 ...
Frohe Weihnachten und ein gutes 2024 20.12.2023 🔗

Der WSCA wünscht frohe Festtage und än guäte Rutsch.

Wir machen Ferien und trainieren ab 8. Januar 2024 wieder normal.

Fünf Club-Rekorde in Uster 10.12.2023 🔗
Nach langer Langbahn-Pause und guter Vorbereitung erzielten unsere Schwimmer*innen tolle Leistungen am 5. Christmas-Cup in Uster. Lea verbesserte alle drei Clubrekorde in den Brust-Disziplinen (zweimal mit Rang 4, einmal mit Rang 5). Luca verbesserte die Clubrekorde über 100 Meter Freistil und 50 Meter Rücken.

Zusätzlich schaffte Lea die Limiten für die Langbahn-SM und Sommer-SM in allen drei Brust-Disziplinen und Eloise qualifizierte sich knapp über 50 Meter Freistil für die Sommer-SM.

Herzliche Gratulation für die tollen Leistungen.

15 Medaillen am Jahrgangswettkampf in Bülach 27.11.2023 🔗
Das Team des WSCA-Nachwuchses war in Bülach sehr erfolgreich und gewann insgesamt 15 Medaillen. Herzliche Gratulation an alle, sei es für die Medaillen oder für die tollen Leistungen und Zeiten.

Gold Silber Bronze Total
Maurice Müller 2010 2 1 1 4
Loek Lamers 2011 1 1 2 4
Noah Gottschalk 2010 1 1
Nailah Zwikker 2011 2 2
Alina Hindriks 2010 1 1 2
Malou Müller 2010 1 1 2
Total 4 6 5 15
Lea und Luca sind Clubmeister 2023 24.11.2023 🔗
Herzlichen Glückwunsch an unsere Clubmeisterin Lea und den neuen Clubmeister Luca. Lea konnte ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich bestätigen. Luca siegte zum ersten Mal an einer WSCA Clubmeisterschaft. Sowohl bei der Gesamtwertung wie auch in den meisten Kategorien war es dieses Jahr sehr spannend ud die Abstände waren nicht sehr gross.

    Die weiteren Kategoriensieger*innen:
  • Jasmin und Gabriel (Gruppe 3 B)
  • Jennifer und Yehor (Gruppe 3 A)
  • Léon (Jugend 4)
  • Evelyn (Jugend 3)
  • Eloise und Maurice (Jugend 2)
  • Lea und Luca (Jugend 1)
  • Leonie (Juniorinnen)

Über 200 Meter Vierlagen gewannen Leonie und Luca.

Rangliste WSCA Clubmeisterschaften 2023

Drei Clubrekorde an den Reg. Hallenmeisterschaften RZO in Baar 31.10.2023 🔗
An den Regionalen Hallenmeisterschaften RZO in Baar verbesserte Leonie ihren Clubrekord über 400 Meter Freistil um 6 Sekunden auf 5:04.60 und Lea verbesserte ihre eigene Rekordmarke über 100 Meter Brust um 77 Hundertstel auf 1:19.22. Die Damenstaffel über 4x50 Meter Lagen stellte in 2:17.00 auch noch einen neuen Clubrekord auf. Auch sonst gab es teils enorme Steigerungen und viele gute Resultate am top besetzten Wettkampf.
23 Medaillen in Kloten 01.10.2023 🔗
An den Klotener Jahrgangswettkämpfen brillierten die Schwimmer*innen des WSCA und gewannen insgesamt 23 Medaillen, davon 4 in Gold, 10 in Silber und 9 in Bronze. Die Mädchen-Staffel belegte mit knappem Rückstand den zweiten Rang. Die Knaben-Staffel wurde dritte. Der WSCA belegte den toillen 4. Rang im Medaillenspiegel.
Generalversammlung, Clubmeisterschaften und Chlausschwimmen 17.09.2023 🔗
Der Vorstand verschickt die Einladung zur Generalversammlung vom 11. November und informiert über die Clubmeisterschaften (11. November) und das Chlausschwimmen (18. November).
Fünf Medaillen am Fricktal-Cup 18.09.2023 🔗
Der WSCA nahm dieses Jahr erstmals am Fricktal-Cup in Frick teil. Loek gewann Gold über 50 Meter Schmetterling und Silber über 100 Meter Brust. Lea verbesserte ihren Club-Rekord über 100 Meter Brust auf 1:19.99 und wurde damit zweite. Luca (100 Meter Freistil) und Maurice (100 Meter Rücken) gewnnen jeweils eine Bronze-Medaille.

Der WSCA belegte den guten 8. Rang in der Cup-Wertung.

Trainingswoche 14.09.2023 🔗
Der Vorstand informiert über die Trainingswoche vom 8. bis 13. Oktober (Anmeldeschluss 28. September).
Sommer Schweizermeisterschaften 18.07.2023 🔗
Nachdem der WSCA vor einem Jahr seit langem wieder an Schweizermeisterschaften teilnehmen durfte, hatten wir dieses Jahr gleich zwei Schwimmerinnen, mit insgesamt 3 Starts an zwei Tagen. Lea startete über 50 und 100 Meter Brust und Sophia über 50 Meter Rücken. Beide schwammen gute Zeiten. Leider wurde Lea über 100 Meter Brust in sensationellen 1:19.53 disqualifiziert.
Stigeli-Sprint 12.07.2023 🔗
Gestern Samstag durfte der WSCA im Freibad Stigeli in Affoltern den diesjährigen Stigeli-Sprint durchführen. Der Schülerwettkapmf im Bezirk Affoltern war Teil des Raiffeisen Badi-Tag der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis, der mit freundlicher Unterstützung des Badi-Teams des Freibads Stigeli und der Stadt Affoltern durchgeführt wurde. Herzlichen Dank für die Unterstützung.
Papiersammlung und Trainerin Gruppe 3 02.07.2023 🔗
Der Vorstand informiert über die Papiersammlung am 25. August und über die Übernahme der Trainings der Gruppe 3 durch Leandra (von Chiara).
Zwei Clubrekorde und elf Medaillen in Langenthal 02.07.2023 🔗
An der Holiday Trophy in Langenthal verbesserte Lea ihre Clubrekorde über 50 und 100 Meter Brust deutlich und unterbot in beiden Disziplinen die Limite für die Langbahn-Schweizermeisterschaften. In beiden Disziplinen gewann sie jeweils die Goldmedaille. Herzliche Gratulation.
insgesamt gewannen 6 Schwimmer*innen des WSCA 11 Medaillen.

  • Lea Keller: Gold über 50 und 100 Meter Brust
  • Sophia Theiler: Gold über 100 Meter Rücken
  • Noah Gottschalk: Silber über 100 Meter Brust, jeweils Bronze über 50 Meter Brust und 50 und 100 Meter Freistil
  • Maurice Müller: Silber über 100 Meter Freistil, Bronze über 100 Meter Brust
  • Cora Bollier: Bronze über 100 Meter Rücken
  • Julian Stöckli: Bronze über 100 Meter Rücken

Mit dieser Bilanz belegte der WSCA den sehr guten siebten Rang im Medaillenspiegel. Eloise wurde zehnte in der Holiday-Trophy Jugend.

Sechs Medaillen In Burgdorf 02.07.2023 🔗
Am 25. Burgdorfer Schwimmcup standen folgende WSCA-Schwimmer*innen auf dem Podest - herzliche Gratulation:

  • Noah Gottschalk: Gold über 50m Freistil, Bronze über 100m Brust
  • Julian Stöckli: Silber über 50m Freistil, Bronze über 100m Rücken
  • Eloise Garand: Silber über 100m Rücken
  • Lea Keller: Silber über 100m Brust

Der WSCA belegte den guten 11. Rang im Medaillenspiegel.

Neuer Clubrekord über 100 Meter Brust durch Lea in Suhr 04.06.2023 🔗
Unser erster Freiluft-Wettkampf diese Saison war von schönstem Sommerwetter und toller Stimmung geprägt. Lea schwamm über 100 Meter Brust in 1:22.74 neuen Clubrekord und verbesserte den alten Clubrekord von Nadine Rüegg um fast zwei Sekunden. Über 50 Meter egalisierte sie ihren bisherigen Clubrekord. Auch bei den anderen gab es viele gute persönliche Bestzeiten. In den Rückenrennen spürten wir aber die fehlende Erfahrung im Freibad.
Stigeli-Sprint 2023 28.05.2023 🔗
Am Samstag 1. Juli (Verschiebungsdatum Samstag 8. Juli) führt die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis den Badi-Tag im Schwimmbad Stigeli in Affoltern durch. Am Vormittag veranstaltet der WSCA zusammen mit der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis den Stigeli-Sprint, den der WSCA bereits in den 1990-er Jahren ins Leben gerufen hatte. Am Nachmittag gibt es Spiele und Spass.

Dreimal Bronze am Eulach-Meeting 15.05.2023 🔗
Sophia gewinnt zweimal Bronze und Leonie einmal. Weiter schwimmen die jüngeren Schwimmer*innen viele tolle Bestzeiten, teilweise mit riesigen Fortschritten. Herzliche Gratulation. Der WSCA erlebte ein erfolgreiches Wochenende in Winterthur.
Sponsorenschwimmen 31.03.2023 🔗
Der WSCA bedankt sich bei allen grosszügigen Sponsoren, die den Verein unterstützen. Die SchwimmerInnen haben sich voll eingesetzt und sind teilweise weit über die Erwartungen geschwommen. 44 Schwimmer*innen haben total 93.3km bzw. 56000 Längen geschwommen. Leonie hat mit 4.35km die grösste Distanz geschafft.
Rangliste der Distanzen pro Gruppe gibt es unter "Mehr...".

Mehr zum Thema Sponsorenschwimmen ...
Staffelsieg und 13 Medaillen am Schluefi-Meeting 15.03.2023 🔗
Mit einem grossen Team (21 Schwimmer*innen, 3 Trainer*innen und 2 Richterinnen) nahm der WSCA am Schluefi-Meeting in Kloten teil. Die Resultate sind grossartig. Die Damen gewannen die Staffel über 4x100 Meter Vierlagen mit einem riesigen Vorsprung. Bei den Herren belegte der WSCA Platz zwei. Lea unterbot die Limite für die Kurzbahn-Schweizermeisterschaften über 50 Meter Brust und gewann zweimal Gold und einmal Bronze. Sophia holte sich eine Goldmedaille und zweimal Silber. Eloise und Julian sicherten sich jeweils eine Goldmedaille, Hamza einmal Silber und Cora und Loek jeweils einmal Bronze. Im Medaillenspiegel belegt der WSCA den guten vierten Rang. Zusätzlich gabe es einige vierte und fünte Ränge und ganz viele persönlich Bestzeiten, teilweise mit riesigen Fortschritten. Mit Nailah, Benjamin und Léon haben in Kloten drei Schwimmer*innen ihren ersten Wettkampf bestritten und sich gut ins Team integriert.
Int. HiPoint-Meeting in Oerlikon 06.03.2023 🔗
Am stark besetzten internationalen HiPoint-Meeting in Zürich-Oerlikon durften 6 Schwimmer*innen des WSCA an den Start gehen. Lea verbesserte ihren Clubrekord über 50 Meter Brust. Fast alle Schwimmer*innen verbesserten bei allen Starts ihre persönlichen Bestzeiten auf hohem Niveau.™ Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen.